MANCHE ÖFEN BEGLEITEN SIE DURCH DEN WINTER.
UND ANDERE DURCHS LEBEN.

Ein eiserner Hund begleitet seine Besitzer ein Leben lang. Er brennt für sie und macht mit seinem warmen Gemüt aus vier Wänden ein warmes Zuhause. Er ist so zuverlässig und treu wie ein guter Freund. Und dabei so vielseitig und besonders wie die Menschen, für die er gemacht ist.

Ein Zimmerofen für kalte Tage – der Iron Dog Gussofen

Ein Gussofen schafft nicht nur eine angenehme Wärme – er ist zudem ein echter Hingucker in jedem Wohnraum und strahlt besondere Gemütlichkeit aus. Die Gussöfen der Ulrich Brunner GmbH werden in Bayern hergestellt und komplett aus einer Hand gefertigt: von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Kontrolle und Montage der sogenannten Schwedenöfen. Die Gussöfen aus der Iron Dog Serie unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht voneinander, beispielsweise in Größe, Material und Funktion.

Die vielen Gesichter der Iron Dogs

Die unterschiedlichen Größen der Iron Dog Gussöfen machen es möglich, größere Zimmer zu wärmen und auch in kleineren Räumen einen Platz für einen Schwedenofen zu finden. Für wenig Wohnraum eignen sich die Iron Dog Gussöfen N°1 und N°3 mit geringeren Maßen. Eine große Panoramascheibe bietet der Iron Dog N°4 für eine besonders gemütliche Atmosphäre im Wohnraum. Ein echter Designerofen ist der Iron Dog N°5 – von einem Bildhauer entworfen verbindet er Kunsthandwerk mit Handwerkskunst und bietet zudem ein stylishes Aussehen. Erhältlich ist dieser Designerofen in Sterlingsilber oder 750er Gold. Ein ganz besonderes Multitalent ist der Gussofen Iron Dog N°6: Neben einer interessanten Optik und den üblichen Funktionen eines Zimmerofens, kann dieser Gussofen zudem auch grillen, backen und kochen.

Facebook Kontakt
DE BE CZ FR GR IRL IT LT NL PL SK RO RU SE JP